In Verbindung mit unserem Partner: Esszimmer (gutes Esslokal) in Issum bieten wir Euch an dem 19.02.2022 ein Wohnmobil-Dinner mit einem Comdey-Caravan Programm an.
Ihr reserviert bei uns die Nächtigung und das Dinner. Ihr kommt am Freitag 18.02.2022 erst zum Wohnmobilstellplatz Hexenland und scheckt dort ein.

Am Samstag gegen 19 Uhr fahrt Ihr mit dem Wohnmobil nach Issum zur Gaststätte Esszimmer. Auf dem Parkplatz vor dem Esslokal (Parkplatz Vogt-von-Belle-Platz 6) könnt ihr Euch dann hinstellen und im Lokal anmelden.
Das Dinner wird auf Wunsch ins Auto serviert. Gleichzeitig bekommt Ihr Zugangsdaten für das Comedy Programm mittels Internetverbindung. Für 35,00 € pro Person nehmt Ihr am Programm bequem in Eurem Wohnmobil per Tablet oder Handy teil.
Danach fahrt Ihr wieder zurück zum Wohnmobilstellplatz - Hexenland.

Für die nächsten Wochen bieten wir weitere Events mit unserem Partner an
(siehe aktuelle Website- Info).

Liebe Freunde des Wohnmobilparks Hexenland,

es ist mir gelungen, eine Zusammenarbeit mit der Fa. Diebels-Brauerei und Wohnmobilpark Hexenland ab dem 01.02.2022 zu vereinbaren.

Ab diesem Tag sind wieder:

  • Bierverkostungen
  • Brauereibesichtigungen
  • ein Zapfdiplom

in der DiebeIs-Brauerei möglich.

Da außer der Brauereibesichtigung alle Veranstaltungen auch Samstags vormittags ab 11.00 Uhr stattfinden, können Gäste unseres Platzes problemlos bei eigener Anreise (Bsp. Fahrrad, Taxi) teilnehmen.
Es müssen jedoch immer Gruppen von mindestens 10 Personen zusammen kommen. Bitte meldet Euch verbindlich bei uns an.

Preise und Umfang können auf der anhängenden Website von Diebels eingesehen werden.

Auch ist ein Diebels Shop neu im Angebot (Mo-Die. 17.00 bis 21.00 Uhr, Sa.11.00 Uhr - 15.00 Uhr)

Schon jetzt möchte ich Euch unser Event zum Karneval 2022 ankündigen:

Termin: 8 KW - 26.2.2022 Samstags

Das wäre das Wochenende vom 25.2. - 28.2.2022 (Rosenmontag). Mehr über den Ablauf bzw. Programm folgt einige Wochen vorher. Gerne kann man den Termin schon buchen. Ob uns Corona dieses erlaubt wissen wir natürlich noch nicht.

 

Eine tolle Überraschung kam vor Weihnachten nach Sevelen zum Wohnmobilpark Hexenland.

Das Fernseh-Team vom WDR drehte am Donnerstag (30.12.) für die Sendung "HIER und HEUTE" u.a. einen Kurzbericht über "Silvester auf dem Campingplatz". Gemeint war natürlich der Reisemobilstellplatz Hexenland.


Mit einer Superstimmung startete das Fernseh- Team mit der Reporterin Chadia Hamade gegen 18.00 Uhr die Sendung. Alles ging Live über den Sender.
Danke an alle Gäste, die sich mit Ihren Kommentaren eingebracht haben.

Die Silvesterparty am 31.12.2021 mit 2-G Regel war dann noch ein weiterer Höhepunkt. Alle Gäste feierten auf dem völlig ausgebuchten Platz unter  der 10 Personen Corona-Regel mit.


Damit schließen wir mit diesen neuen Höhepunkten das Reisemobil Jahr 2O21 ab.
Schon jetzt sind Reservierungen für Silvester 2022-23 möglich, die ersten haben schon gebucht.

Mit den besten Wünschen an alle


Waltraud und Theo Dammertz

Am Samstag war es dann gegen 18.00 Uhr so weit.

Unser Gast Cristoph aus Essen hatte seine Musikbox mit tausenden Oldie Liedern aus den 60-70 Jahren angeschmissen.
Das Hexenhäuschen war gut beheizt und alle waren getestet mit 2-G Plus.


Die Stimmung steigerte sich sehr schnell. Viele neue Gäste waren das erste mal dabei.
Gegen 19.00 Uhr gab es original Bockwürstchen mit Brötchen, Käsewürfel und Winterbier. Es gab kaum noch eine Steigerung im Programm. Gegen 23.00 Uhr endete die Musik wegen der bekannten Nachtruhe .

Ergebnis: tolle Stimmung, volles Haus, alle möchten den Themenabend noch einmal im Sommer wiederholen.


Liebe Hexenlandfreunde,

am Freitag, dem 26.11.2021 wurde leider der vorweihnachtliche Lichterzaubermarkt auf unserem Kirchplatz wegen Corona abgesagt.

Wir, Anja und Thorsten haben sofort nach einer Lösung gesucht. Also wurde ein kleiner Lichterzauber auf dem Stellplatz organisiert. Mit frischem Reibekuchen, Bratwürstchen und gutem Glühwein war schnell ein Angebot für alle da.

An einem kleinen Stand mit Weihnachtsartikeln konnte man sich eindecken. Am Lagerfeuer rund um den Ausschank ging es in gemütlicher (Abstand) Runde weiter.
Viele neue Gesichter brachten neuen Gesprächsstoff. In dem Hexenhüsken wurde gut geheizt und alle fühlten sich wohl.

Unter 2 G Coronaregeln, kontrolliert von Waltraud, haben wir die Hygienevorschriften beachtet.

Danke an alle Helfer und auch an unsere Gästen.

 


Der Betreiber Theo Dammertz

Ab sofort gilt auf unserem Wohnmobilpark Hexenland die Regel 2-G.

Wir bitten um Verständnis, da wir unsere Gäste und uns selber schützen wollen.

(Oktoberfest, Grünkohlessen, Oldie-Abend u.a.)

Bei Event-Veranstaltungen kann aus organisatorischen Gründen nur ein komplettes Wochenende (Freitags bis Sonntags) reserviert werden.

Übernachtungen für 24 Stunden können wir nicht annehmen.

Wir bitten um Euer Verständnis

 

Da aufgrund heftiger Vermehrung unserer Haustiere seit 2020 (von 9 auf 27) mussten wir das Tiergehege erweitern.
Nun haben sie eine wunderschöne große Voliere (heißt französisch: fliegen) .
Darin fühlen sie sich sehr wohl.
Es ist eine Augenweide für alle Gäste als  Zuschauer.
 
Der Herbst / Winter steht in den Startlöchern. Da sind gemütliche Abenden im Wohnmobil sehr beliebt. Das Ganze mit einem kleinen Teelichtofen begleitet gefällt vielen.
Welche Vorteile hat diese Tischheizung?
Katharina und Patrick aus Selfkant (Wohnmobilfahrer) haben die Argumente aufgelistet und empfehlen diese Zusatzheizung:
Wir benutzen unseren Ofen als Tischheizung im Wohnmobil an kühlen Tagen und Abenden und erzielen hiermit gleich mehrere nützliche Effekte.

1. Das Kerzenlicht durch die 4 Teelichter ist unwahrscheinlich gemütlich und trägt zu schönen Stunden bei Spielen und einem Glas Wein / Bier bei.
2. Die Raumtemperatur wird nachweislich um mindestens 2-3 Grad erhöht. Schon alleine die Strahlungswärme des Terracotta-Lampenschirms ist sehr angenehm.
3. Was uns an einem etwas verregneten Tag aufgefallen ist: die Tischheizung wirkt sich auch sehr auf das Raumklima aus. Die Luft im Wohnmobil ist nicht mehr so abgeschlagen und klamm.

Wir können allen Campern nur wärmstens empfehlen, sich eine Tischheizung anzuschaffen.
Ich habe vom Wohnmobilpark Hexenland einige Modelle entwickelt (siehe Fotos):
Gerne könnt Ihr diese Teelichtöfen vor Ort bei uns testen. Es sind viele verschiedene Größen und Bauarten im Angebot.

Liebe Freunde und Gäste unseres Wohnmobilparks Hexenland,

auf Grund der sehr schweren Coronazeit mit 9 Monaten Zwangsschließung bitten wir um Verständnis, dass wir ab dem

01. Oktober 2021

Unsere Übernachtungspreise anpassen werden:

Der Preis für 1 Übernachtung (alt 12,00 €) wird angepasst auf 13,00 €.

Die Zehnerkarte für 10 Übernachtungen (alt 90,00 €) wird angepasst auf 110,00 €.

Alle anderen Preise bleiben unverändert bestehen.

Auch die z.Zt. gültigen Zehnerkarten mit einem Nennwert von 90,00 EUR bleiben unbefristet gültig und können noch bis zum 30. September 2021 in beliebiger Anzahl auf Vorrat erworben werden.

Der Betreiber

 

Theo Dammertz
08.09.2021

Man sollte lediglich darauf achten, dass keine Feuergefahr entsteht und der Nachbar nicht belästigt wird.
Für größere Gruppen können wir einen großen Grill (80x 40cm Grillrost) gegen eine Leihgebühr bereit stellen.
Im Winter kann die Wanne auch als Feuerschale genutzt werden.

Große Auszeichnung für Saison 2021 für Wohnmobilpark Hexenland durch ProMobil einziger Stellplatz in NRW mit 5 Sternen.
 
Das größte Fachmagazin für Reisemobile hat unseren Wohnmobilpark Hexenland mit 5 Sternen ausgezeichnet.
Dieses ist der einzige Reisemobilstellplatz in NRW mit dieser hohen Bewertung. Nutzer der Stellplatz-App, Stellplatz Radar, die in den letzten Jahren zu Gast im Hexenland
waren, haben mit Ihrer App-Bewertung dieses ausgelöst.
 
Wir bedanken uns bei allen die aus Überzeugung diese positiven Beurteilungen abgegeben haben.
 
Nun macht hoffentlich ein evtl. Neustart nach ca. 7 Monaten Corana-Sperrzeit viel Freude.
Wir erwarten Euch bei uns auf dem Stellplatz vielen Verbesserungen und Erneuerungen.
Lasst Euch überraschen.
 
Wir bitten aufgrund der schon jetzt hohen Nachfrage ab Freigabe unseres Platzes um
Reservierung. 

 
Theo und Waltraud Dammertz
Wohnmobilpark Hexenland Sevelen

Sevelen - das schöne, stille Hexenland. Hexenland Sevelen? Inquisition - Folter - Teufelsspuk? Nein, es gibt keinen Hinweis darauf, im Gegenteil. Nach den geschichtlich erwiesenen Prozessen des Hexenwahns, an deren Beseitigung namhafte Theologen aus dem Niederrheingebiet teilgenommen haben, erhielten "hexen" und "verhexen" eine ulkhafte Bedeutung. Denn wer zuviel ins Glas geschaut hatte, der war "verhext". Das konnte leicht geschehen in einem Ort, in dem schon 1860 über 27 Brauereien, 68 Branntweinbrennereien und 29 öffentliche Schankwirtschaften gezählt wurden.

Daneben ist die Töpferei zu erwähnen, die Sevelen zum "Töpferdorf" gemacht hat. Noch heute sind Sevelener Töpferarbeiten in vielen Museen des Niederrheins zu besichtigen.

Seit etwa 1440 ist Sevelen nachweisbar. Ehemals stark mit der Geschichte der Vogtei Geldern verbunden, wurde es 1614 eine selbständige Kirchengemeinde, die in dem darauf folgenden Jahrhundert ungeheure Kriegsleiden auf sich nehmen musste, so dass Sevelen im Jahre 1801 eine Schuldenlast von über 100.000 französischen Franken aufwies.

Im Jahre 1926 zählte Sevelen 3.600 Einwohner. Heute hat sich Sevelen stark vergrößert. Neue Siedlungen, dazu ein herrliches Freizeitzentrum, haben das einst völlig landwirtschaftlich geprägte Ortsbild verändert.

Die Schreibweise des Ortsnamens Sevelen hat sich in der Geschichte mehrfach verändert: 1568 Zevelaer, 1646 Sevelende, 1664 Zeyelar, 1711 Seveler und seit 1844 Sevelen. Die Deutung des Namens erklärt sich aus "Zeve" = Sand, "Laer" = Bruch und bedeutet "sandiger Bruch".

Im Gegensatz zu Issum wird in der Ortschaft Sevelen ein stärkeres Gewicht auf die Fortentwicklung als Erholungszentrum gelegt. Die vielen Töpfereien, die früher hier ansässig waren, haben Sevelen weit über seine Grenzen hinaus zum "Töpferdorf" gemacht. In vielen Museen des Niederrheins sind heute die Kunstwerke aus der Töpferzeit Sevelens zu bewundern.

Sevelen, einst eine Honschaft der Vogtei Geldern, gehörte bis zum 15. Jahrhundert zur Pfarrei Nieukerk, bis ihr im 17. Jahrhundert eigene Pfarrrechte verliehen wurden.

Für viele Gäste vom Hexenland ist Sevelen eine zweite Heimat geworden. Meine Tochter Simone hat zur Herbstzeit sehr schöne Fotos von unserer Heimat zusammen gestellt.
Viel Vergnügen beim Hinsehen.

Nunmehr neu:

Die WC Anlage (Einzeltoilette) ist saniert worden.

Moderne WC Schüssel mit hohem Sitzmaß
 
Neues Angebot eines Pissoirs mit Waschbecken im Außenbereich (überdacht):
 
Die Nutzung einer Waschmaschine und Trockner ist jetzt möglich:
Nutzungsgebühr (je 3,50 EUR für den Wasch- und Trockenvorgang).

Nach einem schönen Spaziergang ab in die Sauna. Bei 90 Grad und zwei Gängen fühlt man sich Top fit. Im Wandelgarten verweilen mit einem Glas Sekt findet die Saunanutzung Ihren Höhepunkt. Bitte vor Reisebeginn Saunalandschaft mit buchen. Es sollten nur familienweise Personen (bis 4) die Sauna betreten werden. Viel Spaß.

Wir freuen uns Ihnen unser frisch überarbeitetes "Hexenland A-Z" präsentieren zu können, welches wir auch in gedruckter Form zur Verfügung stellen werden:

Eine sehr schöne Neugestaltung des Kirchplatzes für alle Bürger und für unsere Gäste ist fertiggestellt.
Viele Events werden in diesem Jahr dort stattfinden. Neue Einzelhandelsbetriebe sind in der Planung.
 
Wir informieren Sie ständig über neue Veranstaltungen.
Dazu gehört auch das Oldtimer Festival am 17.05.2020.
 
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
 
Ab sofort können unsere Gäste die Sauna-Hexengrill bei uns nutzen. Rechtzeitig zur Wintersaison ist eine Buchung einen halben Tag vorher für bis zu 4 Personen möglich.
Die Gebühren sind moderat.
  • 10,00 EUR für die erste Person
  • 5,00 EUR für jede weitere Person

Sauna Hexengrill Innenansicht Sauna Hexengrill Außenansicht

Die Geschirrspülecke mit Warmwasser Münzere gesteuert und überdacht ist fertig. Lästiges Geschirrspülen im Wohnmobil gehört deer Vergangenheit an.
Die neue Geschirrspülecke
Die neue Geschirrspülecke

Sevelen's Hexen, hexen wieder

Bestehend aus:

  • Kleine Deko-Hexe und
  • kleine Flasche - 40 ml - Waldbeerlikör (Original Hexenblut)

Dazu Infozettel:  Aus der Sevelener Histori zum Hexenland

Preis: Komplett 8,60 € incl. MwSt.

Kann auch einzeln erworben werden:  

  • Deko Hexe 3,80 € incl. MwSt
  • Waldbeerlikör 4,80 € incl. MwSt