Am 05. und 06. August veranstaltet die DLRG Issum-Sevelen ein Open-Air Kino im Freibad. Gezeigt werden die Filme "Jim Knopf" und "Greatest Showman".

Kartenbestellung auch telefonisch unter 02835 / 10 24 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich.

Erstes Mikro Tinyhaus auf dem Wohnmobilpark Hexenland angekommen.

Snailshell-X ist ein Startup aus den Bereichen nachhaltiges Wohnen, neue Wohnkonzepte und alternatives Camping (siehe www.Snailshell-x.de). Dieses ist als Feriendomizil, Gästezimmer, Homeoffice, Sauna oder Ähnlichem zu gebrauchen.

Die Ausstattung der Häuser ist gehoben und funktionell. Auf Wunsch mit Solaranlage, Klimatisierung bis hin zur eigens entwickelten Trockentoilette und auch autark.

Es lohnt diese Neuheit bei uns auf dem Stellplatz zu besichtigen (tägl. von Juni bis September). Wir bitten jedoch um Terminangabe oder als Gast auf dem Stellplatz einfach besichtigen.

Termin: Samstag: 23.07.2022

Unser Gast Christoph mit seiner netten Gattin möchten mit uns am o.g. Samstag-Abend einen Oldie-Musikabend gestalten.
Christoph verfügt über eine riesige Sammlung von Oldie Musik aus den 60-ziger und 70-ziger Jahren. (engl. und deutsch)
Moderne Schlager haben an diesem Abend leider keinen Platz.
Essen gibt es wie damals (Mettigel, Käsewürfel, oder Grillwurst mit Brötchen).

Wir bitten wir um baldige Reservierung.
Kosten für den Abend incl. Essen – pro Person - 15,00 EUR

(Änderung möglich)

Am Samstag ca. 18.00 Uhr, den 25.06.2022, haben wir einen tollen Karaoke Abend geplant.
Jeder, der sein Gesangstalent testen möchte ist herzlichst eingeladen.
Das wird sicherlich ein Riesenspaß.
 
Um Reservierung (wenn eben möglich per Mail) wird dringend gebeten. Start gegen 18.00 Uhr.
Wir bieten als Imbiss erstmalig den Hexenland-Döner an.
Lasst Euch überraschen.
 
Unser Gast Hennes uns sein Kollege Micha haben uns hervorragend mit deutschen und englischen Liedern unterhalten.
 
 
Jeder bekam ein Textbuch für die Lieder, so dass es mühelos war mit zu singen. In offener Runde saßen ca. 30 Gäste vom Platz. Auch hatte ein Gast aus der Runde seine eigene Gitarre mit dabei und hat auch mitgespielt.
Gegen 22.00 Uhr ging dann der schöne Liederabend zu Ende.
Das wiederholen wir, war die Meinung aller Gäste.

transparent oder weis ab sofort wieder bei uns erhältlich:

Wird vom Nachbar "Hexenlandstube" serviert.

Auch Speisen laut Speisekarte vom Lokal "Hexenlandstube" kann auf Wunsch bei uns auf der Terasse serviert werden.

 

E-Scooter können ab sofort vor Ort auf dem Stellplatz gemietet werden. Diese können eine Geschwindigkeit von bis 20 km/h erreichen.
 
 
Preise:
  • 4 Stunden - 8,00 €
  • 1 Tag - 12,00 €
Wir bitten um zeitige Reservierung.
Das Spassbad Hexenland - gegenüber unserem Stellplatz - hat ab sofort wieder geöffnet.
 
Öffnungszeiten: 11:00Uhr - bis 19:00 Uhr
An Wochenenden ab 09:00 Uhr
 
Weitere Infos: Link
 
Komm zu uns und braue dein eigens Bier. Link zur Brauerei.
 

Da viele Gäste am Freitag, den 29.04. angereist waren, haben wir spontan am Samstag einen Tanz in den Maiabend organisiert. Gegen 18.00 Uhr starteten wir mit dem Ausschank von Mai Bowle.

Wegen der abendlichen Kälte wurde die Feuerschale angemacht.

Platzwart Theo übernahm die Arbeit eines Discjockeys und bei toller Musik ging die Feier mit Tanz und guter Laune im Hexenhaus bis Mitternacht weiter.

Kommentar vieler Gäste: Ein toller Tanz in den Maiabend!

Zu Ostern war im Hexenlandstellplatz wieder viel los.

Am Karfreitag hat Waltraud mit Ihren Helfern den Fisch mit Bratkartoffeln zubereitet.

Auf Grund des kühlen Wetters konnten sich am Lagefeuer alle Gäste wärmen und die Vorbereitungen des Essens mit erleben. Es gab Sahnehering und Matjes. Von unsere Gästen Marion und Klaus-Dieter aus Husum kam der Fisch tagesfrisch auf den Tisch.

Am Samstag hatte der Tennisverein Sevelen als Nachbar am Abend zum Osterfeuer eingeladen. Mit Grillen und genügend Getränken ging es bis zur Dämmerung weiter.

Meinung vieler Gäste: Das war ein tolles Wachende im Hexenland.

 

am 02.-03.04.2022 gab es ein erstes großes "Camper Frauen-Treff " im Hexenland für alleinreisende Frauen aus dem Kohlenpott und vom Niederrhein.
 
 
Es gab eine große Resonanz - wir konnten ca. 30 Wagen im Hexenland begrüßen.
Auf Grund des so guten Ergebnisses wird das Treffen im Herbst nochmals wiederholt.
 
Artikel aus der rheinischen Post: Link
 
Wer einen Reisemobilstellplatz bauen möchte, ist gut beraten eine Machbarkeitsstudie bzw. Standortnanalyse fertigen zu lassen,
Nur so sind massive Fehler bei der Stellplatzplanung zu vermeiden.
Alleine bei der Standortwahl werden die meisten Fehler gemacht. Die Lage ist wie bei einem Baugrundstück einfach alles.
Ob zu hohe Lärmemissionen, keine erlebnis- und stadtnahe Lage oder die falsche Infrastruktur (Stellplatztechnik) sind oft der Grund eines Scheiterns.
Mit einer Machbarkeitsstudie/ Standortnanalyse wird ortsnah das geeignete Grundstück ermittelt.
 
Anfragen:
Theo Dammertz freier Sachverständiger für Reisemobiltourismus
Koetherdyck 18, 47661 Issum
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Dieser Bodeneinlass-Deckel kann mühelos auf jede Öffnung einer runden Kanal Revisionsschachtes gelegt werden.
Er ist mit schweren Fahrzeugen befahrbar und schließt automatisch nach der Anwendung.
Mit einem Fußpedal wird er geöffnet ohne Hand anzulegen.
 
Technische Daten:
  • Fußpedalöffnungstechnik (kein Bücken zum Öffnen erforderlich) aus Edelstahl
  • selbstschließend durch Kontergewicht
    • Öffnung der Einlassklappe 9 cm Durchmesser
    • 10 mm starke Stahlplatte - oben geriffelt
  • Feuerverzinkt
  • 64 cm Außendurchmesser (passt auf fast alle genormten Kanalrevisionsdeckel)
  • 25 kg Gewicht
  • für alle schweren Fahrzeuge belastbar

 Preis: 499,00 € (inkl. Mehrwertsteuer, zzgl. ggf. Fracht)

DUMPI DUMPI DUMPI
DUMPI DUMPI DUMPI

Am Karnevalssamstag war es gegen 18:00 Uhr so weit. Im geschmückten Häuschen war alles vorbereitet.


Mit Helau und kölsche Musik von Toni und Olli aus Köln ging es mit voller Hütte los.



Dazu wurde die Super Erbsensuppe von Detlef gereicht.
Der Suppentopf war so gross geraten, dass wir am Sonntag noch sangen:
Es ist noch Suppe da............


Alle Gäste haben aktiv mitgewirkt und es war wiedermal eine super Stimmung.

Danke an Alle

Liebe Freunde des Wohnmobilparks Hexenland,

es ist mir gelungen, eine Zusammenarbeit mit der Fa. Diebels-Brauerei und Wohnmobilpark Hexenland ab dem 01.02.2022 zu vereinbaren.

Ab diesem Tag sind wieder:

  • Bierverkostungen
  • Brauereibesichtigungen
  • ein Zapfdiplom

in der DiebeIs-Brauerei möglich.

Da außer der Brauereibesichtigung alle Veranstaltungen auch Samstags vormittags ab 11.00 Uhr stattfinden, können Gäste unseres Platzes problemlos bei eigener Anreise (Bsp. Fahrrad, Taxi) teilnehmen.
Es müssen jedoch immer Gruppen von mindestens 10 Personen zusammen kommen. Bitte meldet Euch verbindlich bei uns an.

Preise und Umfang können auf der anhängenden Website von Diebels eingesehen werden.

Auch ist ein Diebels Shop neu im Angebot (Mo-Die. 17.00 bis 21.00 Uhr, Sa.11.00 Uhr - 15.00 Uhr)

Eine tolle Überraschung kam vor Weihnachten nach Sevelen zum Wohnmobilpark Hexenland.

Das Fernseh-Team vom WDR drehte am Donnerstag (30.12.) für die Sendung "HIER und HEUTE" u.a. einen Kurzbericht über "Silvester auf dem Campingplatz". Gemeint war natürlich der Reisemobilstellplatz Hexenland.


Mit einer Superstimmung startete das Fernseh- Team mit der Reporterin Chadia Hamade gegen 18.00 Uhr die Sendung. Alles ging Live über den Sender.
Danke an alle Gäste, die sich mit Ihren Kommentaren eingebracht haben.

Die Silvesterparty am 31.12.2021 mit 2-G Regel war dann noch ein weiterer Höhepunkt. Alle Gäste feierten auf dem völlig ausgebuchten Platz unter  der 10 Personen Corona-Regel mit.


Damit schließen wir mit diesen neuen Höhepunkten das Reisemobil Jahr 2O21 ab.
Schon jetzt sind Reservierungen für Silvester 2022-23 möglich, die ersten haben schon gebucht.

Mit den besten Wünschen an alle


Waltraud und Theo Dammertz

Am Samstag war es dann gegen 18.00 Uhr so weit.

Unser Gast Cristoph aus Essen hatte seine Musikbox mit tausenden Oldie Liedern aus den 60-70 Jahren angeschmissen.
Das Hexenhäuschen war gut beheizt und alle waren getestet mit 2-G Plus.


Die Stimmung steigerte sich sehr schnell. Viele neue Gäste waren das erste mal dabei.
Gegen 19.00 Uhr gab es original Bockwürstchen mit Brötchen, Käsewürfel und Winterbier. Es gab kaum noch eine Steigerung im Programm. Gegen 23.00 Uhr endete die Musik wegen der bekannten Nachtruhe .

Ergebnis: tolle Stimmung, volles Haus, alle möchten den Themenabend noch einmal im Sommer wiederholen.


Liebe Hexenlandfreunde,

am Freitag, dem 26.11.2021 wurde leider der vorweihnachtliche Lichterzaubermarkt auf unserem Kirchplatz wegen Corona abgesagt.

Wir, Anja und Thorsten haben sofort nach einer Lösung gesucht. Also wurde ein kleiner Lichterzauber auf dem Stellplatz organisiert. Mit frischem Reibekuchen, Bratwürstchen und gutem Glühwein war schnell ein Angebot für alle da.

An einem kleinen Stand mit Weihnachtsartikeln konnte man sich eindecken. Am Lagerfeuer rund um den Ausschank ging es in gemütlicher (Abstand) Runde weiter.
Viele neue Gesichter brachten neuen Gesprächsstoff. In dem Hexenhüsken wurde gut geheizt und alle fühlten sich wohl.

Unter 2 G Coronaregeln, kontrolliert von Waltraud, haben wir die Hygienevorschriften beachtet.

Danke an alle Helfer und auch an unsere Gästen.

 


Der Betreiber Theo Dammertz

(Oktoberfest, Grünkohlessen, Oldie-Abend u.a.)

Bei Event-Veranstaltungen kann aus organisatorischen Gründen nur ein komplettes Wochenende (Freitags bis Sonntags) reserviert werden.

Übernachtungen für 24 Stunden können wir nicht annehmen.

Wir bitten um Euer Verständnis

 

Da aufgrund heftiger Vermehrung unserer Haustiere seit 2020 (von 9 auf 27) mussten wir das Tiergehege erweitern.
Nun haben sie eine wunderschöne große Voliere (heißt französisch: fliegen) .
Darin fühlen sie sich sehr wohl.
Es ist eine Augenweide für alle Gäste als  Zuschauer.
 
Der Herbst / Winter steht in den Startlöchern. Da sind gemütliche Abenden im Wohnmobil sehr beliebt. Das Ganze mit einem kleinen Teelichtofen begleitet gefällt vielen.
Welche Vorteile hat diese Tischheizung?
Katharina und Patrick aus Selfkant (Wohnmobilfahrer) haben die Argumente aufgelistet und empfehlen diese Zusatzheizung:
Wir benutzen unseren Ofen als Tischheizung im Wohnmobil an kühlen Tagen und Abenden und erzielen hiermit gleich mehrere nützliche Effekte.

1. Das Kerzenlicht durch die 4 Teelichter ist unwahrscheinlich gemütlich und trägt zu schönen Stunden bei Spielen und einem Glas Wein / Bier bei.
2. Die Raumtemperatur wird nachweislich um mindestens 2-3 Grad erhöht. Schon alleine die Strahlungswärme des Terracotta-Lampenschirms ist sehr angenehm.
3. Was uns an einem etwas verregneten Tag aufgefallen ist: die Tischheizung wirkt sich auch sehr auf das Raumklima aus. Die Luft im Wohnmobil ist nicht mehr so abgeschlagen und klamm.

Wir können allen Campern nur wärmstens empfehlen, sich eine Tischheizung anzuschaffen.
Ich habe vom Wohnmobilpark Hexenland einige Modelle entwickelt (siehe Fotos):
Gerne könnt Ihr diese Teelichtöfen vor Ort bei uns testen. Es sind viele verschiedene Größen und Bauarten im Angebot.

Liebe Freunde und Gäste unseres Wohnmobilparks Hexenland,

auf Grund der sehr schweren Coronazeit mit 9 Monaten Zwangsschließung bitten wir um Verständnis, dass wir ab dem

01. Oktober 2021

Unsere Übernachtungspreise anpassen werden:

Der Preis für 1 Übernachtung (alt 12,00 €) wird angepasst auf 13,00 €.

Die Zehnerkarte für 10 Übernachtungen (alt 90,00 €) wird angepasst auf 110,00 €.

Alle anderen Preise bleiben unverändert bestehen.

Auch die z.Zt. gültigen Zehnerkarten mit einem Nennwert von 90,00 EUR bleiben unbefristet gültig und können noch bis zum 30. September 2021 in beliebiger Anzahl auf Vorrat erworben werden.

Der Betreiber

 

Theo Dammertz
08.09.2021